Microsoft Windows Server 2016 Standard

Windows Server 2016 Standard
74,99 € * 159,99 € * (53,13% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • 1210052
  • Microsoft
  • Dauerhaft Gültig
  • Alle Sprachen
  • E-Mail
  • Online

Lieferumfang

  • Installationsdatei (Sofortdownload & per E-Mail)
  • Produktschlüssel für die Aktivierung
  • Leichte Installations- und Aktivierungsanleitung
  • Rechnung inkl.gesetzliche Mehrwertsteuer
Windows Server 2016 Standard kaufen Mit der Verfügbarkeit der Software Windows Server 2016... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2016 Standard"

Windows Server 2016 Standard kaufen

Mit der Verfügbarkeit der Software Windows Server 2016 bremst Microsoft den Weg in Richtung Cloud Anwendungen und Virtualisierung. Die Entwicklung erfolgte parallel mit Windows 10. Neben zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionen änderte der Hersteller jedoch sein Lizenzmodell. Geblieben sind die in allen zurückliegenden Serverversionen viel zu niedrigen Mindestanforderungen. Microsoft wendet sich mit dieser Serversoftware an Unternehmen, Dienstleister und Freiberufler, die im Idealfall das Desktop Betriebssystem Windows 10 im Einsatz haben. Kaufversionen der Software stehen online als Download in vollem Umfang sofort zur Verfügung.

Nutzen für den Anwender

Mit dem Windows Server 2016 Standard besinnt sich Microsoft wieder auf jene Basis zurück, die weder eine Virtualisierung noch Cloud Dienste in Anspruch nehmen. Es sind vor allem die kleinen Unternehmen und Freiberufler, die einen Server als zentrale Anlaufstelle für Dateidienste nutzen möchten. Genau dafür ist diese Serveredition die richtige Software, die wir in unserem Shop günstig zum Download anbieten. Im Netzwerk verhält sich die Serveredition vorbildlich und in Zusammenarbeit mit Windows 10 sind auch größere Dateien schnell kopiert oder geöffnet. Hierbei wird auch der volle Datendurchsatz von Gigabit Netzwerkkarten ausgeschöpft. Natürlich sind auch virtuelle Installationen erlaubt und auch gewünscht. Die dafür notwendigen Voraussetzungen bringt der Server 2016 in vollem Umfang mit, wobei die Anzahl der VMs eng begrenzt sind. Die Installation der Serversoftware ist selbsterklärend und durch die zur Verfügung stehenden Updates erhalten Sie ein stabiles Server-Betriebssystem. Wenn Sie über unseren Shop den Windows Server 2016 kaufen, erhalten Sie sofort einen Produktkey. Während oder nach der Installation wird der Produktkey abgefragt und online auf Echtheit geprüft.

Die wichtigsten neuen Features im Überblick:

- Verbesserung zahlreicher Funktionen für die Verwaltung und Wartung des Active Directory
- verbesserte Leistung im Festplattenzugriff
- volle Unterstützung von Gigabit Netzwerkkarten
- bis zu 24 TB RAM

Die Software Windows Server 2016 kaufen: für wen ist sie geeignet

Befindet sich ein Server 2012 oder Server 2012 R2 im Netzwerk, kann dieser über eine Upgrade-Installation auf 2016 hochgerüstet werden. War das Laufverhalten der bisherigen Servermaschine problemlos, sind auch keine Investitionen in zusätzliche Hardware nötig. Ein solches Upgrade macht Sinn, denn so bleibt die Serversoftware aktuell. Auf Ihren Arbeitsplätzen befindet sich der E-Mail-Client Outlook 2016? Dann lohn es sich den Exchangeserver Standard zu kaufen. Betreiben Sie eine datenbankgestützte Firmensoftware, kann eine Serveraufrüstung auf die Version 2016 Vorteile bezüglich Antwortzeiten des Servers bringen. Denn vor allem im Bereich der Netzwerkanbindung hat Microsoft sehr gut nachgelegt. Natürlich ist auch eine Virtualisierung über Hyper-V möglich.

Lizenzierung der Serveredition

Wenn Sie über unseren Shop einen Windows Server 2016 kaufen, enthält dieser zunächst keine Lizenz für Zugriffe auf den Server. Sie erhalten nur einen Produktkey für die Freischaltung und Legitimation der Serversoftware. Leider hat Microsoft sein Lizenzmodell sehr komplex gestaltet. So werden nicht nur Lizenzen für die CPU, sondern auch für jedes Gerät und Benutzer erwartet. Diese Client Access License (CALS) sollten Sie bei Anfrage vorlegen können, da diese Vereinbarung mit Inbetriebnahme der Serversoftware akzeptiert wurde. Die CALS können Sie günstig kaufen, wobei dies von der Anzahl der möglichen Serverzugriffe abhängt. Gerne stehen wir Ihnen in Fragen rund um die Lizensierung zur Verfügung.

Die zentrale Update Verwaltung

Für die Updates und deren Verteilung ist der bekannte Windows-Server-Update- Service, kurz WSUS genannt, seit einigen Servergenerationen zuständig. Bei Bedarf übernimmt dieser die vollautomatische Update Verwaltung für Servermaschinen und Clients und sorgt für einen aktuellen Stand der Betriebssysteme. Über die Gruppenrichtlinien (GPO) kann für unterschiedliche Desktop-Betriebssysteme das Handling der Updates gezielt eingerichtet werden und es entfällt die manuelle Überprüfung der Server- und Arbeitsplätze. Dadurch werden vor allem kleine Unternehmen auf der Kostenseite entlastet.

Systemvoraussetzung für Microsoft Server 2016 Standard

Prozessor: 1,4-GHz-Prozessor mit 64 Bit
Arbeitsspeicher: mindestens 512 MB
Festplattenspeicher: 32 GB

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2016 Standard"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2016 Standard"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen